Aus Versehen einen Yaesu DR-2X mit LAN-Karte gekauft?

Aus Versehen einen Yaesu DR-2X mit LAN-Karte gekauft?

Und dann bemerkt, der Bär tobt gerade wo anders? Dann haben wir eine Lösung, wie ihr auch mit dieser Technologie in die Vielfalt des BM reinschnuppern könnt.

Ab sofort kann der DR-2X mit IMRS-LAN-Karte auch direkt an den BM-Server (Master 2622) angebunden werden! Das ermöglicht dann immerhin den Zugriff auf bis zu 99 TGs aus dem BM-Netz, die wir am Master konfigurieren. Wendet euch einfach ans BM262-Team, dort regeln wir alles. Voraussetzung neben der passenden Hardware ist auch eine feste IP-Adresse.

Wichtig ist, nur den Narrow-Mode “DN” zu verwenden, nur dann kann die NF ins DMR-Netz weitergeleitet werden. Außerdem ist es nötig, daß der Teilnehmer auch eine DMR-ID hat; nur dann kann sein Rufzeichen entsprechend umgesetzt werden. Die ursprüngliche Konnektivität zu anderen derartigen Relais wird übrigens durch diese Anbindung nicht beeinträchtigt. Siehe dazu auch https://wiki.brandmeister.network/index.php/IMRS.

Damit sind wir wieder einen Schritt weiter in unserem Konzept “Der BrandMeister verbindet” und freuen uns auf neue systemübergreifende Verbindungen.

Ralph, dk5ras, fürs BM262.de-Team.