configure.xml

Diese Datei muss in das BPS Verzeichniss kopiert werden, sofern nicht vorhanden, damit die Amateurfunksektion sichtbar wird.