Saarland im BM

Saarland im BM

Kim, DG9VH, stellvertretend für das Relaisteam des Distriktes Saar, bat uns um eine Mitteilung zum neuen Stand ihrer Repeater, welche wir hier gerne veröffentlichen.

Es wurde intensiv im Vorfeld diskutiert, ob die DMR-Relais DB0EW, DB0LZ und DB0SR das Saarland zukünftig mit dem BrandMeister befunken werden. Letztlich haben sich die Betreiber nach Beratschlagung untereinander sowie mit den Netzbetreiber-Teams und der Abwägung aller Möglichkeiten zu diesem Schritt entschlossen und die Konfigurationswünsche an uns vom BM262-Team herangetragen. Wir haben dem nach Möglichkeit zu entsprechen versucht und alles halbwegs reibungsarm eingerichtet bekommen. Zuweisung der Relais an die SysOps, Einrichtung des gemeinsamen TG8-Clusters mitsamt Mirror-TG 26250, Eintrag in die Relaisliste, was halt alles so zu machen ist, in diesem Fall war es alles Routine ohne Extrawürste.

Detailliertere Informationen zu den Relais hinsichtlich Standort, Frequenzen usw. gibt es von den Betreibern unter https://www.darc-saar.de/moziloCMS/Relais/Digital_Voice.html sowie natürlich auch im BM-Dashboard.

Hier ist nun ein weiterer Lückenschluß getätigt, Südwesten und Westen Deutschlands rücken immer enger zusammen, und wer auf Reisen den BrandMeister nutzt, findet jetzt auch im Saarland bestens Anschluß. Manch einer mag das Saarland nur aus Größenvergleichen (“x Fußballfelder, paßt y mal in die Fläche des Saarlandes”) kennen, doch hier der Beweis, daß man nicht groß an Fläche sein muß, um groß in Sachen DMR dazustehen. Wir freuen uns über das entgegengebrachte Vertrauen und die äußerst entspannten Vorgespräche und schicken ein herzliches Willkommen! in den Westen.

Ralph, dk5ras, für’s BM262-Team.