SMS/TMS-Vermittlung mit Zwischenspeicherung

SMS/TMS-Vermittlung mit Zwischenspeicherung

Jens (DO1JG) hat mal wieder zugeschlagen und eine neue Funktion implementiert – einen Dienst, welcher Kurznachrichten an andere Teilnehmer entgegennimmt, der den Empfänger zu benachrichtigen versucht, und der die Nachrichten dann letztlich zustellt.

Alles dies funktioniert über die Rufnummer 262995 – nicht direkt zu den entsprechenden Teilnehmern! Abschicken, abrufen – alles über die 262995. Dabei beachten, Direktruf, NICHT Talkgroup!

Um zu testen, ob man ein funktionierendes TMS/SMS-setup hat, einfach eine Kurnachricht mit dem Inhalt “ECHO” an 262995 senden. Wenn Sende- wie Empfangsrichtung funktionieren, kommt eine Bestätigungsnachricht zurück, in der Art “SMS was received by the System”.

Um eine Kurznachricht an DK5RAS zu verschicken, einfach “DK5RAS Das ist die Kurznachricht” an 262995 senden.

Abruf der Übersicht über Nachrichten in der Inbox durch Senden von “INBOX” oder “IN” oder “LIST” an die 262995.

Löschen aller Nachrichten durch Senden von “DELETE” oder “DEL an die 262995.

Abrufen aller Nachrichten in der Inbox durch Senden von “ALL” oder “GET” an die 262995.

Der Einsatz der Befehle läßt sich vereinfachen, wenn man diese als Kurztexte schon fest im Gerät ablegt, und auch die 262995 als Kontakt (Direktruf, NICHT Talkgroup!) ablegt.

Weitere Details würden den Rahmen dieser Mitteilung sprengen, daher möchten wir an der Stelle auf die ausführliche Anleitung unter

https://www.dropbox.com/s/j88p948izhwohtz/262995.pdf?dl=1

oder http://wiki.bm262.de/doku.php?id=servicenummer unter “262995 – SMSC” verweisen. Ist noch nicht sauber in Form, sorry, mangels Zeit. Ebenso sollten Benutzer der AnyTone-Geräte dort genauer nachlesen, da diese ein wenig zickig beim Empfang von langen Kurznachrichten in dichter Folge sind. Mit besonderen Konfigurationsbefehlen kann das Verhalten des Systems an diese Eigenarten angepaßt werden.

Diese Funktion umgeht somit das Manko, daß Kurznachrichten nur zugestellt werden, wenn der Teilnehmer auch gerade erreichbar ist und der Kanal nicht belegt ist.

Natürlich ist die Funktion im globalen Routing eingetragen und somit weltweit im BrandMeister erreich- und nutzbar.

Eine echte Bereicherung für den BrandMeister-Verbund und ein weiteres Beispiel, wie sich spontan und schnell tolle Funktionen als externe Dienste anbinden lassen. Vielen Dank, Jens, für dieses Feature!

Viel Spaß mit dem neuen Feature wünscht fürs BM262.de-Team Ralph, dk5ras.