YSF – VW-Codec angebunden / PDC760 / Dashboard / PMRExpo Köln

Es ist derzeit etwas ruhig in Sachen BrandNews, dennoch gibt es uns noch! Im Hintergrund passiert gerade sehr viel “unter der Haube”, vieles hat keine direkte Außenwirkung, manches aber doch.

So können wir nun endlich sagen, die Yaesu Fusion-Anbindungen sind komplett. Mit dem neuesten Release des BM-Master wird auch das VW-Codec zu DMR umgesetzt. Das bedeutet, auf den Talkgroups mit Verbindungen zu Fusion-Systemen gibt es keine Geister-QSOs mehr, bei denen man nur einen Teil der Teilnehmer hört, weil manche in VW einsprechen und damit im BM unhörbar bleiben. Egal, ob IMRS, WIRES-X, YSF, wenn was unpassenderweise in VW daherkommt, der BM macht es passend und damit hörbar. Getestet wird das schon seit einiger Zeit, nun ist es aber ins Release gewandert und damit offiziell verfügbar.

Auch fürs Hytera PDC760 wurde die Unterstützung erweitert, da die Geräte mit der neuesten Firmware-Version 2.6 nicht mehr kompatibel zum BM waren. Dies ist nun behoben.

Und natürlich gehen die Arbeiten fürs neue Dashboard mit Hochdruck weiter, wir hoffen ja, bald eine “Public Beta” vorstellen zu können. Auch dies erfordert Änderungen an den eigentlich unabhängigen Master-Systemen, da sich z.B. viel an Hoseline ändert, für die Nutzung wie hinter den Kulissen.

Ferner ist der BrandMeister auch in Köln vom 26.11 bis zum 28.11 zur PMRExpo vertreten. Dabei handelt es sich um die Fachmesse schlechthin für professionellen Funk, mit einem starken Augenmerk auf Behördenfunk. Der Notfunk Deutschland e.V. (Dank an Guido DO3NF und die anderen Jungs dort!) ist dort traditionell mit einem Stand vertreten, und wir vom BM dürfen uns da mit unterstellen, um mal den Profis zu zeigen, was wir Amateure so können. Aktuell hat sich der Mittwoch (27.11.) als primärer Treff-Tag der Funkamateure herauskristallisiert, aber es wird die ganze Zeit über von uns jemand anwesend sein.

Das war es auch schon wieder an Neuigkeiten – viel Spaß weiterhin mit dem BrandMeister, und viele Grüße!

Ralph, dk5ras, fürs BM262.de-Team.